Osternester | Rezept

Passend zum kommenden Osterwochenende habe ich mein erstes Rezept für euch: Osternester. Diesen gehen super schnell und schmecken mega lecker.

schokoladen_osternester_1

Zubereitungszeit: ca 20min

Ergibt ca 20 Osternester

Ihr braucht:

  • ca 20 Muffinförmchen
  • 400g Vollmilchschokolade
  • 50g Butter
  • 200g Cornflakes oder Rice Krispies
  • Mini-Schokoladen-Eier zum Dekorieren

Und so gehts:

  1. Die Schokolade und die Butter zusammen über dem Wasserbad schmelzen.
  2. Nach und nach die Cornflakes/Rice Krispies zu der flüssigen Schokoladen-Butter-Mischung hinzugeben und verrühren bis alles von Schokolade bedeckt ist.
  3. Vorsicht: Diese, noch leicht warme Mischung, schmeckt jetzt schon göttlich. 😉
  4. Mit einem Esslöffel in Muffinförmchen geben und die Mitte etwas eindrücken.
  5. Die entstandene „Kuhle“ mit Schokoladen-Eiern dekorieren.
  6. Abkühlen lassen.

Das war´s schon. 🙂

Ich wünsche euch viel Spaß beim Zubereiten der Osternester und wünsche euch ein paar schöne Feiertage.

*Das Rezept ist inspiriert vom Rezept aus dem Buch „Tanya Bakes“.

FDFBA2FDF7F705540EA9721BE5F3DA5C

11 Gedanken zu “Osternester | Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s