Traumberuf Flugbegleiter/in #1 | Wie werde ich Flugbegleiter/in?

Kaffee in Italien, schwimmen in Miami und shoppen in New York. Flugbegleiter kann je nach Airline wirklich immer noch ein Traumberuf sein. Umso mehr bin ich dankbar dafür, dass ich mich nun schon seit ein paar Jahren Flugbegleiterin bzw Stewardess nennen darf. Flugbegleiter sind keineswegs nur „Saftschubsen“ oder „Kellner der Lüfte“. Was viele nicht wissen: wir sind in erster Linie für eure Sicherheit da! Wir sind darauf trainiert euch im Notfall lebendig aus dem Flugzeug zu bekommen. Wenn man so möchte sind wir Feuerwehr, Security, Krankenschwestern, Trostspender, Kellner und und und in einem. Eben alles was man braucht, in der Luft aber nicht immer zur Verfügung hat. Der Service ist da nur ein schöner Nebeneffekt. Flugbegleiter ist eigentlich ein Beruf, den man zum Glück nie wirklich ausüben muss.

Aber wie wird man überhaupt Flugbegleiterin, werde ich immer wieder gefragt?

SONY DSC

Weiterlesen